Startseite

zielophon steht vor allem für die Arbeit mit dem gesprochenen Wort. Zu unserem Programm gehören Hörbücher und Hörspiele. Hin und wieder wird es auch Musikproduktionen geben. zielophon will wenig Bekanntem und Ungewöhnlichem eine Chance bieten, gehört zu werden.

zielophon ist Partner vom 

Tulifäntchen

NEU: "Tulifäntchen - Ein Hörspiel nach Carl Leberecht Immermann"

Hörspielfassung: Thomas Zieler
Musik: Planetenwerk/Michael Thaler
Mitwirkende: Corinna Breite, An Kuohn, Rike Will; Achim Conrad, Markus Manig, Thomas Zieler
Grafische Gestaltung: Gerald Risch
Spieldauer: 70:19 Minuten
ISBN 978-3-9811291-7-5
Preis: 14,95 € (inklusive 19 % MwSt und Versandkosten)

Carl Leberecht Immermann (1796 – 1840) erzählt in seinem Märchenepos die Abenteuer eines zu klein geratenen, aber höchst edelmütigen Ritters. Dieser kommt ins „Land der Frauen“ und erfährt, dass der Riese Schlagadodro die Prinzessin Balsamine, die Tochter der Königin Grandiose, geraubt hat. Der Held sieht seine Stunde „der Tat, des Ruhms“ gekommen und befreit Prinzessin Balsamine aus der Burg des Riesen. Der Text ist heiter und voller satirischer Seitenhiebe. „Tulifäntchen“ liegt erstmals als Hörspiel vor.

Hörproben und mehr

Lesungen zu diesem und anderen Hörbüchern finden Sie auf unserer Veranstaltungseite.


"Es keimt schon ein künftiges Dasein in mir - Das Leben des Dichters Novalis"

Ein romantisches und zugleich aktuelles Hörbuch von Thomas Zieler
Musik von Christoph Dziedo und Vahid Shahidifar
Sprecher: Corinna Breite, Susanne Heubaum; Oliver Breite, Ekkehard Hahn, Markus Manig, Thomas Zieler
Musik: Friederike von Krosigk (Gesang); Christoph Dziedo (Cello), Vahid Shahidifar (Santur)
Grafische Gestaltung: Gerald Risch
In Zusammenarbeit mit dem Schibri-Verlag

Spieldauer: 65:09 Minuten.
ISBN 978-3-9811291-6-8
Preis: 14,95 € (inklusive 19 % MwSt und Versandkosten)

Hörproben und mehr

Lesungen zu diesem und anderen Hörbüchern finden Sie auf unserer Veranstaltungseite


"Das Weihnachtsland. Ein Märchen von Heinrich Seidel"


Am Rande eines Dorfes wohnt eine arme Witwe mit ihren beiden Kindern. Das ganze Jahr über müssen die Kinder helfen, um das Überleben der Familie zu sichern. Als der Sohn Werner in den Wald geht, um einen Weihnachtsbaum zu holen, führt ein kleiner Vogel den Jungen in das Weihnachtsland. Heinrich Seidel (1842 - 1906) erzählt die Geschichte voller Naturverbundenheit und mit liebevollem Detailreichtum.

Stimmungsvoll erzählt von Ekkehard Hahn (mehr zur Person)
Gesang/Vokalise: Andra Barz
Titelgrafik: Heide Henschel
In Zusammenarbeit mit dem Schibri-Verlag
Spieldauer: 60 Minuten

ISBN 978-3-9811291-5-1
Preis: 14,95 Euro (inklusive 7 % MwSt und Versandkosten)
Hörproben und mehr
(Weitere Informationen als PDF zum Herunterladen finden Sie hier)

Der Autor:
Heinrich Seidel (1842-1906) wurde zu seinen Lebzeiten von Gottfried Keller, Theodor Storm und Theodor Fontane geschätzt und kritisch begleitet. Seidels Märchen gehören zu den schönsten und sprachgewaltigsten, die uns aus den vergangenen Jahrhunderten überliefert sind.



"Mechthild von Magdeburg: Im fließenden Licht "

Mechthild von Magdeburg (1207 - 1282) war eine Mystikerin, Begine und Dichterin. Sie verdichtete ihre intensive Gottesbeziehung sprachschöpferisch zu Minneliedern, deren Schönheit uns noch heute berührt. Das Hörbuch erzählt das Leben der Mechthild aus ihrer Sicht und aus der Sicht von Zeitgenossen. Gebunden werden die Texte durch Lieder der Mystikerin Hildegard von Bingen.
Sprecher: An Kuohn, Melanie Straub, Susanne Heubaum, Thomas Tucht, Thomas Zieler, Frank Dierich
Musik: Stefanie Schaefer, Esther Groß, Andreas Tatus, Karolina Petrova und Das Blaue Einhorn

Hörproben und mehr

 

"Märchen von Heinrich Seidel"

Die Edition vereint in einem Pappschuber die beiden erfolgreichen zielophon-Hörbücher "Prinzessin Zitrinchen und andre Märchen von Heinrich Seidel“ und
"Der Schlangenkönig. Drei Märchen von Heinrich Seidel“.

Die Edition enthält folgende Märchen:
"Das Zauberklavier“, "Dolpatsch“ und "Prinzessin Zitrinchen“ sowie "Der Schlangenkönig“, "Der Zwergenwald“, "Der Regulator".

Spannend erzählt von Ekkehard Hahn (mehr zur Person)
Hörproben und mehr

 


 

"Gegen den Strich“

Joris-Karl Huysmans' Kultbuch in einer Hörbuchfassung. Aus dem Französischen von Brigitta Restorff.
Mit freundlicher Genehmigung des Manholt Verlages, Bremen
Sprecher: Achim Conrad, Thomas Zieler
Hörproben und mehr

 


 

Bisher erschienene Hörbücher, Hörbucheditionen und CDs:

 

Für mehr Informationen zu den jeweiligen Veröffentlichungen und für CD-Bestellungen klicken Sie auf das betreffende CD-Cover oder nutzen Sie im Menü den Link "Hörbücher / CDs".

 

© 2005 - 2018 zielophon.de  |   Umsetzung & Gestaltung: nodeFX